DISCLAIMER

LEGAL RIGHT OF REVOCATION WHEN PURCHASING FROM WWW.SLY010.COM
Please see below for the legally required instructions on the conditions and consequences of the right of revocation.

Cancellation Policy

Right of Revocation
You may cancel your contract declaration within fourteen days in writing without providing reasons in writing (e.g. letter, fax, email) or – if the goods are received before this period has expired – by returning the goods. The time period begins after this policy has been received in writing, however not before the goods have been received by the Purchaser (for recurring deliveries of the same products, not before receipt of the first partial delivery) and also not before the fulfilment of our information requirements in accordance with Article 246 § 2 in conjunction with § 1 Paragraphs 1 and 2 EGBGB (Introductory Act to the German Civil Code) as well as our obligations in accordance with § 312g Paragraph 1 Clause 1 BGB in conjunction with Article 246 § 3 EGBGB. The timely shipment of the revocation or the goods suffices as compliance with the revocation period.

The revocation is to be addressed to:
Bernd Schürmann GmbH & Co.KG
Meinekestr. 12
10719 Berlin
Germany

Telephone: +49 30 2100 5740
Telefax: +49 30 2100 5741
Email: customerservice@sly010.com

Please send the products being returned to the aforementioned address.

Consequences of Revocation
In the event of a valid revocation, both parties must compensate any rendered services and if necessary, must return derived benefits (e.g. interest). In case you are unable to return the services or benefits received (e.g. benefits from use) to us in full or in part, or only in a deteriorated condition, you are required to offer a compensation of equal value. For a deteriorated condition and for received benefits, you must only provide compensation if the benefits or the deterioration are a result of handling of the product which goes beyond the testing of the properties and functioning. Under “Testing the Properties and Functioning”, the respective product can be tested and tried out as would be possible and usual in a retail shop. Goods which can be sent by parcel are to be returned at your expense and risk. Goods which cannot be sent by parcel will be picked up at your location. Obligations for the reimbursement of payments must be fulfilled within 30 days. The deadline begins for you with the sending of your declaration of revocation or the goods and for us, upon receipt of these goods or declaration.

End of the Cancellation Policy

WIDERRUF

GESETZLICHES WIDERRUFSRECHT BEIM KAUF AUF WWW.SLY010.COM
Nachstehend erhalten Sie die gesetzlich erforderliche Belehrung über die Voraussetzungen und Folgen des Widerrufsrechts.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder, wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird, auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei wiederkehrenden Lieferungen gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

Bernd Schürmann GmbH & Co.KG
Meinekestr. 12
10719 Berlin
Deutschland

Telefon: +49 30 2100 5740
Telefax: +49 30 2100 5741
E-Mail: customerservice@sly010.com

Bitte senden Sie zu retournierende Produkte an die oben genannte Adresse.

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter “Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise” versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf Ihre Kosten und Gefahr zurückzusenden. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung